salzamt-austria.at

Sie sind nicht angemeldet.

Add to: Mr. Wong Add to: Mr. Wong Add to: Webnews Add to: Icio Add to: Oneview Add to: Folkd Add to: Yigg Add to: Linkarena Add to: Digg Add to: Del.icio.us Add to: Reddit Add to: Simpy Add to: StumbleUpon Add to: Slashdot Add to: Netscape Add to: Furl Add to: Yahoo Add to: Spurl Add to: Google Add to: Blinklist Add to: Blogmarks Add to: Diigo Add to: Technorati Add to: Newsvine Add to: Blinkbits Add to: Ma.Gnolia Add to: Smarking Add to: Netvouz Information

#1 20.02.2009 15:37:52

phrodo
Administrator

Der Vergleich macht sicher

nur um zu zeigen, wie mickrig unsere politiker und ihre furzreformen sind, hier zum vergleich, was anderswo geschieht:

Sorry. You have to be registered to access this content.


auf deutsch leider sehr unvollständig:

Sorry. You have to be registered to access this content.



klar, daß es in österreich um andere dimensionen geht, aber bei uns gibt es nicht einen schritt in die richtige richtung ohne zwei in die gegenrichtung.
natürlich: in österreich wäre sowas wie obama nicht möglich. nur sowas wie haider, möge seine leiche verfaulen.
aber wer ist daran schuld? die politiker? oder die wähler? das dumme huhn oder ihr blödes ei?


- Eine jede antiimperialistische Gruppe wie die unsere muß eine solche Divergenz innerhalb ihrer Machtbasis reflektieren. -
 

#2 22.02.2009 15:59:54

Re: Der Vergleich macht sicher

Da trifft niemanden eine Schuld! Und mit Sicherheit keine Politiker. Warum sollte man irgendwas ändern, wenn es 1834 auch schon funktioniert hat. Und wenn man was modernisieren muss, dann ist es immer am besten, man nimmt das teuerste Angebot, das ist sicher das qualitativste, mit dem besten Service. Und man muss schnell zugreifen, den ersten nehmen, sonst ist das Angebot weg.


Es ist Zeit, daß jetzt etwas getan wird. Derjenige allerdings, der etwas zu tun wagt, muß sich bewußt sein, daß er wohl als Verräter in die Geschichte eingehen wird. Unterläßt er jedoch die Tat, dann wäre er ein Verräter vor seinem eigenen Gewissen.
 

#3 23.02.2009 03:27:27

phrodo
Administrator

Re: Der Vergleich macht sicher

Graf von Stauffenberg hat geschrieben:

Da trifft niemanden eine Schuld! Und mit Sicherheit keine Politiker. Warum sollte man irgendwas ändern, wenn es 1834 auch schon funktioniert hat. Und wenn man was modernisieren muss, dann ist es immer am besten, man nimmt das teuerste Angebot, das ist sicher das qualitativste, mit dem besten Service. Und man muss schnell zugreifen, den ersten nehmen, sonst ist das Angebot weg.

überhaupt wenns das angebot eines freundes ist. da kostet z.b. eine homepage schon mal ein wenig mehr.


- Eine jede antiimperialistische Gruppe wie die unsere muß eine solche Divergenz innerhalb ihrer Machtbasis reflektieren. -
 

#4 06.03.2009 15:43:22

schorrsch
Administrator

Re: Der Vergleich macht sicher

unter freunden macht man das so, es wird schon irgendwie zurückkommen ... roll

 

#5 07.03.2009 15:17:41

phrodo
Administrator

Re: Der Vergleich macht sicher

schorrsch hat geschrieben:

unter freunden macht man das so, es wird schon irgendwie zurückkommen ... roll

ganz sicher!


- Eine jede antiimperialistische Gruppe wie die unsere muß eine solche Divergenz innerhalb ihrer Machtbasis reflektieren. -
 

#6 27.03.2009 20:07:00

manitu
Mitglied

Re: Der Vergleich macht sicher

Ich weis nicht wiso alle so für Obama schwärmen, ein bischen Geduld und der Scheißhaufen ist noch größer!!!

 

#7 31.03.2009 18:29:27

schorrsch
Administrator

Re: Der Vergleich macht sicher

nicht so pessimistisch, er ist eindeutig 124114389787 mal besser als sein vorgänger.
obama hat das bewusstsein, dass in den letzten jahren viel falsch gemacht wurde und vieles davon will er ausbessern.
vor kurzem hieß es in den nachrichten, dass bis 2020 emissionen um 80%(!) reduziert werden sollen.

 

Tools

Wer ist online?

Forumsstatistiken
Registrierte Benutzer: 23873
Themen insgesamt: 112
Umfragen insgesamt: 0
Beiträge insgesamt: 749
Benutzerinformationen
Der neueste Benutzer ist: LinktrGor
Registrierte Benutzer online: 0
Gäste online: 5

Powered by Agora
© Copyright 2007 - 2008 Joomla Me!. All rights reserved.